Erster FV

Donnerstag, 10.05.2012

Heut hab ich meinen ersten Familienvorschlag bekommen...alles hat sich perfekt angehört...drei mädels.. 5,3 und 2 Jahre. Aus Stamford, conneticut....Auch die hostmum war super nett und sie hätten mich auch genommen. Allerdings Mitte Juni ... und Ende Juni ist meine letzte Prüfung... son Mist...schade ! Jetzt heisst es weiter warten :-/

Familienvorschläge wo seid ihr ?

Freitag, 04.05.2012

Ich warte erst 3 Tage... trotzdem bin ich total ungeduldig und neugierig wies weiter geht !

Aber - NIEMAND meldet sich ... das is doch doof =(

Ich will nicht mehr warten :-/

Freischaltung !

Dienstag, 01.05.2012

FREIGESCHALTET ! wuhuu ... ich bin absolut glücklich ! Heute wurde endlich mein Profil freigeschaltet...jetzt heisst es warten, warten und nochmal warten :-/ so langsam fange ich an zu begreifen wie nah der Abschied rückt ... :-( und wie ernst das ja alles ist ..

Jackpot !

Mittwoch, 25.04.2012

'' Herzlichen Glückwunsch & Willkommen bei AIFS !

Liebe Julia,
Du bist dabei! Deine Interviewerin hat uns bestätigt, dass du für unser Programm geeignet bist und auch die Auswertung des psychologischen Fragebogens ergab ein positives Ergebnis! 

Congratulations on being accepted to participate on the Au Pair program!
YOUR AMERICAN ADVENTURE STARTS HERE ! ''

... uiiii ich freu mich so ... wie ich auf diese Post gewartet habe :D

... warten !

Sonntag, 22.04.2012

soooo.... meine Bewerbung ist jetzt endlich in Bonn !

Jetzt heisst es warten, warten, warten....

Hoffentlich dauerts nicht so lange und alles geht gut  :-/

First contacts ...

Freitag, 13.04.2012

Heute hab ich zum ersten mal den Kontakt zu anderen zukünftigen Au-Pairs gesucht und eine Menge netter Mädels kennengelernt... ich kanns euch nur empfehlen...es ist toll sich untereinander auszutauschen!

... <3

Freitag, 13.04.2012

The year may bring many tears, smiles and memories. The tears will dry, the smiles will fade, but the memories will last forever.

 

Susi....

Freitag, 13.04.2012

Aufgrund von Beschwerden dass mein Dank nur an Franzii gerichtet war möchte ich mich nun auch noch bei der besten Susiii <3 der Welt für diese wundervolle Kamera bedanken mit der ich meine ganzen Eindrücke in den USA für euch festhalten werde !

Uuuiiiiiiiiiiiiiiiii <3

Freitag, 13.04.2012

Aller Anfang ist schwer ...

Freitag, 13.04.2012

So Leute... nachdem ich ewig gebraucht habe um eine brauchbare Seite zu finden,um einen Blog zu erstellen, kann es jetzt losgehen. Da ich in den letzten Wochen genug in anderen Au-Pair Blogs geschnüffelt habe, dachte ich mir,es wäre doch mal ne gute Idee auch einen zu erstellen.

Vor etwa einem halben Jahr habe ich mich endgültig dazu entschlossen, als Au-Pair in die USA zu gehen. Damals hat diese Entscheidung in meinem Leben sehr viel durcheinander gebracht. Doch ich war mir sicher - und ich bin es immer noch !

In den letzten Wochen hat sich so viel getan. Nachdem diese ganzen verdammten Formulare endlich alle ausgefüllt waren,ich endlich diese Ärztliche Bescheinigung in der Tasche hatte und die Bewerbung komplett ausgefüllt war, hatte ich immer häufiger Kontakt zu der netten Frau aus Salzgitter, bei der ich später dann auch mein Interview hatte.

Doch vorher musste ich noch das Video drehen... ojee das war ein Spaß !Aber dank der Hilfe der besten Kamerafrau der Welt ( an dieser Stelle noch mal ein herzliches Dankeschööön Franziiii <3 ) hat alles eig super funktioniert und auch das schneiden war nicht so schlimm wie ich dachte !

Und dann konnte es losgehe: Termin fürs Interview flatterte rein. Am 10. April wars dann soweit. Ich war super aufgeregt und hatte eine riesen Angst total zu versagen. Ohne Grund - die Frau war super nett und es war auch alles nur halb so schlimm... also an alle die das noch vor sich haben: macht euch nicht son Stress, wenn ich das geschafft habe, schafft ihr das auch ;)

Sie hat mir dann auch gleich gesagt dass alles klar geht aber sie trotzdem noch diesen Psychotest nach Bonn zur Auswertung schicken muss. Da wir jetzt aber mal nicht davon ausgehen wollten dass ich einen anner Klatsche hab, bin ich angenommen. Außerdem hat sie mir noch ein paar kleine Tips zur Verbesserung von meinem Profil gegeben. Das hab ich jetzt alles noch ein bisschen verbessert und jetzt fehlt nur noch ein Familienfoto,welches ich hochladen kann. -> das ist gar nicht so einfach sag ich euch :D

Das werd ich dann heut Abend noch hochladen und dann der guten Frau aus Salzgitter schreiben, dass alles erledigt ist und sie jetzt alles nach Bonn schicken kann.

Und dann geht das große Warten los. Mal sehn wie lange es dauert bis mein Profil für die Familien in den USA freigeschaltet wird.... ich hoffe nicht zu lange !

 

 

Auf dieser Seite werden lediglich die 10 neuesten Blogeinträge angezeigt. Ältere Einträge können über das Archiv auf der rechten Seite dieses Blogs aufgerufen werden.